Gewinner-Projekte

Am Jugendwettbewerb „Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit“ haben insgesamt 180 Gruppen teilgenommen. Dahinter verbergen sich fast 1.300 Schülerinnen und Schüler. Die Jury hatte es bei der Auswahl der Preisträger-Projekte nicht leicht, aber nun stehen die 35 Gewinner-Gruppen fest, deren Beiträge wunderbar recherchiert und aufbereitet wurden. Wer von diesen Gruppen die sieben Hauptpreise (drei erste Preise und vier zweite Preise) abräumen wird, bleibt noch bis zur digitalen Preisverleihung am 23. Juni 2020 geheim.

Bis dahin wünschen wir viel Vergnügen beim Durchstöbern der spannenden Beiträge.

3. PLATZ
Eine Wende auch für die Nase?

Eine Wende auch für die Nase?

Altenholz, Schleswig-Holstein
Die Gruppe widmet sich einem besonderen Themengebiet: Gerüchen und dem Desinfektionsmittel Wofasept.
3. PLATZ
Blühende Landschaften

Blühende Landschaften

Flensburg, Schleswig-Holstein
Helmut Kohl sprach von „Blühenden Landschaften“ – was davon ist heute Realität?
3. PLATZ
Ansichten über die Einheit

Ansichten über die Einheit

Kleve, Nordrhein-Westfalen
Wie fühlte sich die Einheit für Menschen an? In Form von Kurzgeschichten werden verschieden Perspektiven ausgelotet.
3. PLATZ
Umbruch in Gräfentonna

Umbruch in Gräfentonna

Buchholz in der Nordheide, Niedersachsen
Das Leben von Bürgermeisterin Angelika Pabst im kleinen Ort Gräfentonna.
1. PLATZ
Auf dem Papier vereint...

Auf dem Papier vereint…

Nordhorn, Niedersachsen
Ist die deutsche Einheit auf der Ebene der Bürger angekommen?
3. PLATZ
Prenzlau in der Umbruchszeit

Prenzlau in der Umbruchszeit

Prenzlau, Brandenburg
Die Umbruchsjahre 1989/1990 in der Region Prenzlau und ihre Auswirkungen für die Region.
3. PLATZ
Von Bezirken zum Bundesland

Von Bezirken zum Bundesland

Altenholz, Schleswig-Holstein
Die Schülerinnen untersuchen den Umbruch von Institutionen am Beispiel der Konstituierung des Landtages Mecklenburg-Vorpommern.
3. PLATZ
Lebenswandel auf der Festung Königstein

Lebenswandel auf der Festung Königstein

Pirna, Sachsen
Ein Instagram-Kanal über die Festung Königsstein im Wandel.