Preisträgerprojekte 2021/2022

Am Jugendwettbewerb „Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit“ haben 2020/2021 zum Thema „Jungsein“ insgesamt 152 Gruppen teilgenommen. Dahinter verbergen sich fast 750 Schülerinnen und Schüler. Die Jury hatte es bei der Auswahl der Preisträgerprojekte nicht leicht, aber nun stehen die 31 Gewinner-Gruppen fest, deren Beiträge wunderbar recherchiert und aufbereitet wurden. Wer von diesen Gruppen die sieben Hauptpreise (drei erste Preise und vier zweite Preise) abräumen wird, bleibt noch bis zur Preisverleihung am 20. Juni 2022 in Berlin geheim.

Viel Vergnügen beim Durchstöbern der spannenden Beiträge.

2. Platz
Sandmann, lieber Sandmann…

Sandmann, lieber Sandmann…

Altenholz, Schleswig-Holstein
Warum gibt es den Sandmann aus der DDR heute noch?
3. Platz
Jung sein im Umbruch in der Uckermark

Jung sein im Umbruch in der Uckermark

Prenzlau, Brandenburg
In diesem Podcast werden die Erfahrungen von Jugendlichen in der Uckermark in der Umbruchs-zeit thematisiert.
1. Platz
Spiel, Satz und Wende!

Spiel, Satz und Wende!

Stuttgart, Baden-Württemberg
Eine interaktive Reise durch die Handballwelt zeigt, wie die Integration des DDR-Sportsystems nach dem Umbruch gelungen ist und welche Ambivalenzen dieses Erbes hat.
3. Platz
Eine begehbare Erzählung

Eine begehbare Erzählung

Berlin
Ein Computerspiel, das den Lebensweg eines jungen DDR-Bürgers und die politische Stimmung zur Zeit der Wende verstehen und nachempfinden lässt.
3. Platz
Wie vereint sind wir heute?

Wie vereint sind wir heute?

Bad Berka, Thüringen
Die Schülerinnen und Schüler machen die deutsche Einheit sowie die deutsch-deutsche Unterschiedlichkeit anhand einer 3D-Collage kreativ greifbar.
3. Platz
Feminismus und Frauenbilder im Wandel

Feminismus und Frauenbilder im Wandel

Altenholz, Schleswig-Holstein
In diesem Video wird die Frage gestellt, wie sich die Rolle der Frau in den Umbruchzeiten veränderte.
1. Platz
Zwischen Trabbi und Käfer

Zwischen Trabbi und Käfer

Geisenheim, Hessen
Am Beispiel verschiedener Jugend-Subkulturen zeigt das Theaterstück, wie es war, als junger Mensch das Ende der DDR und die Umbruchszeiten zu erleben.
3. Platz
Ein Wessi im Ostgefängnis

Ein Wessi im Ostgefängnis

Plön, Schleswig-Holstein
Warum geht ein junger West-Berliner freiwillig in der DDR ins Gefängnis?