Preisträgerprojekte 2021/2022

Am Jugendwettbewerb „Umbruchszeiten. Deutschland im Wandel seit der Einheit“ haben 2020/2021 zum Thema „Jungsein“ insgesamt 152 Gruppen teilgenommen. Dahinter verbergen sich fast 750 Schülerinnen und Schüler. Die Jury hatte es bei der Auswahl der Preisträgerprojekte nicht leicht, aber nun stehen die 31 Gewinner-Gruppen fest, deren Beiträge wunderbar recherchiert und aufbereitet wurden. Wer von diesen Gruppen die sieben Hauptpreise (drei erste Preise und vier zweite Preise) abräumen wird, bleibt noch bis zur Preisverleihung am 20. Juni 2022 in Berlin geheim.

Viel Vergnügen beim Durchstöbern der spannenden Beiträge.

3. Platz
Gleichstellung der Frauen in der DDR

Gleichstellung der Frauen in der DDR

Straubing, Bayern
Zeitzeuginnen berichten, welchen Veränderungen der Mauerfall für sie als Frauen mit sich brachte.
3. Platz
Rechtsextremismus in Schleswig-Holstein

Rechtsextremismus in Schleswig-Holstein

Altenholz, Schleswig-Holstein
Welche Verbindung besteht zwischen der ehemaligen DDR und dem Brandanschlag von Mölln 1992?
3. Platz
Wie vereint sind wir heute?

Wie vereint sind wir heute?

Bad Berka, Thüringen
Die Schülerinnen und Schüler machen die deutsche Einheit sowie die deutsch-deutsche Unterschiedlichkeit anhand einer 3D-Collage kreativ greifbar.
1. Platz
Wiederbegegnung nach 23 Jahren

Wiederbegegnung nach 23 Jahren

Geisenheim, Hessen
Am Beispiel verschiedener Jugend-Subkulturen zeigt das Theaterstück, wie es war, als junger Mensch das Ende der DDR und die Umbruchszeiten zu erleben.
3. Platz
Ein Comic übers Einkaufen

Ein Comic übers Einkaufen

Burgstädt, Sachsen
Was war nochmal „Mangelware“? Der Comic „Einkaufen mit Papa“ veranschaulicht anhand eines Generationengesprächs das Konsumverhalten in Ost- und Westdeutschland.
2. Platz
Jungsein zum Mauerfall

Jungsein zum Mauerfall

Erlangen, Bayern
Die Gruppe hat die Veränderungen für junge Menschen in der Umbruchszeit auf einer Website mit Video beantwortet.
3. Platz
Die „Hofer-Grenze“

Die „Hofer-Grenze“

Hof, Bayern
Wie haben damalige Jugendliche rund um die Grenze in Oberfranken den Mauerfall erlebt?
3. Platz
Eine begehbare Erzählung

Eine begehbare Erzählung

Berlin
Ein Computerspiel, das den Lebensweg eines jungen DDR-Bürgers und die politische Stimmung zur Zeit der Wende verstehen und nachempfinden lässt.