Berufswelt

Die Umstellung von planwirtschaftlich organisierten Betrieben der DDR zur sozialen Marktwirtschaft in den 90er-Jahren brachte erhebliche Umstrukturierungen in vielen Unternehmen und Berufen mit sich. Diese Wettbewerbsbeiträge beschäftigen sich mit ganz unterschiedlichen Bereichen – von Umbrüchen in kleinen Betrieben bis zu Veränderungen im Profifußball.

Alte Liebe rostet nicht

Alte Liebe rostet nicht

Bad Langensalza, Thüringen
Auf den Spuren einer berühmten Rosenzüchterin.
Umbrüche in der Gastronomie

Umbrüche in der Gastronomie

Brandenburg an der Havel, Brandenburg
Die Jugendlichen gehen der Geschichte des Dorotheenhofes nach.
Baumschule kämpft um enteignetes Land

Baumschule kämpft um enteignetes Land

Halstenbek, Schleswig-Holstein
Ein Beitrag über Enteignungen und Gebietsrückforderungen.
Die Autofahrernation Deutschland

Die Autofahrernation Deutschland

Herrsching am Ammersee, Bayern
Wie hat sich die Autofahrernation Deutschland seit 1989/90 verändert?
3. PLATZ
Die Nationale Volksarmee zur Umbruchszeit

Die Nationale Volksarmee zur Umbruchszeit

Gommern, Sachsen-Anhalt
Ein ehemaliger Offizier und dessen Frau werden zur Auflösung der NVA befragt.
3. PLATZ
Zeitgeist - Kindergärten

Zeitgeist – Kindergärten

Gommern, Sachsen-Anhalt
In den Kindergärten in Ostdeutschland änderte sich in den Umbruchszeiten viel. Manches blieb aber auch erhalten.
3. PLATZ
Ein Rathenower Urgestein

Ein Rathenower Urgestein

Rathenow, Brandenburg
Die Geschichte der ersten Unternehmensgründung in Rathenow nach der Grenzöffnung.
3. PLATZ
Ostdeutsche Landwirtschaft im Umbruch

Ostdeutsche Landwirtschaft im Umbruch

Gommern, Sachsen-Anhalt
Die ostdeutsche Landwirtschaft durchlief während der Umbruchszeiten tiefgehende Veränderungen.