2. PLATZ
Fußball in (Ost-)Deutschland

Fußball in (Ost-)Deutschland

Dresden, Sachsen
Waren Spieler aus Dresden, Chemnitz, Rostock einfach nicht so gut oder prallten zwei unvereinbare Sportbetriebe aufeinander?
Alter: 17 | Format: Radiobeitrag | Schule: Evangelisches Kreuzgymnasium | Dresden, Sachsen Thema Was war eigentlich mit dem Fußball in Ostdeutschland? Ausgehend vom Aufstieg des 1. FC Union Berlin im Mai 2019 fragen die Schüler, warum die meisten Vereine der DDR-Oberliga nicht in der Bundesliga vertreten sind. Sie vergleichen die Situation der Vereine im geteilten Deutschland miteinander und zeigen die Lage nach dem Mauerfall auf. Spieler konnten jetzt die Vereine wechseln. Viele westdeutsche Vereine erwarben für wenig Geld zahlreiche ostdeutsche Profispieler. Die Jugendlichen beleuchten, wie nach der deutschen Einheit eine Liga aus zweien wurde und wie zur bis dahin aus 16 Teams bestehenden Bundesliga nur zwei der besten DDR-Teams stießen. Auch die Fusion der Nationalmannschaften haben die Jugendlichen im Blick ...
+
3. PLATZ
Lebenswandel auf der Festung Königstein

Lebenswandel auf der Festung Königstein

Pirna, Sachsen
Ein Instagram-Kanal über die Festung Königstein im Wandel.
Veränderung der Bewohner durch das Jahr 1989 Alter: 14–16 | Format: Instagram-Profil | Schule: Friedrich-Schiller-Gymnasium | Pirna, Sachsen Thema Die imposante Festung Königstein liegt mitten im Elbsandsteingebirge und ist seit 1946 teilweise bewohnt. In ihrem Beitrag untersuchen die Jugendlichen das Leben der Bewohner und geben Einblicke, wie sich 30 Jahre deutsche Einheit auf die Menschen und den Ort ausgewirkt haben. Hierzu führten sie fünf Zeitzeugeninterviews und recherchierten Bildmaterial in den Archiven der Festung. Umsetzung Das Ergebnis halten die Jugendlichen in einem Instagram-Profil fest, das sehr gut strukturiert und designt ist. Ein Part gibt Einblick in den Aufbau der Festung. Ein weiterer Teil widmet sich dem Leben der Festungsbewohner vor 1989 und beschreibt deren Alltag und Selbstwahrnehmung. Neben den ganz individuellen ...
+
2. PLATZ
Die Evangelische Kirche im Wandel

Die Evangelische Kirche im Wandel

Berlin
Von der Opposition zur Konformität? Vor welchen Herausforderungen standen zwei Berliner Gemeinden vor und nach 1990?
Die Evangelische Kirche vor und nach der Wende: Vom Widerstand zur Anpassung? Alter: 13 | Format: Film | Schule: Willi-Graf-Gymnasium | Berlin Thema Durch das 30-jährige Mauerfalljubiläum erfuhren die Schüler im Rahmen des Religionsunterrichts von der oppositionellen Rolle der Evangelischen Kirche in der DDR. Sie fragten sich, welche Erfahrungen Menschen, die in der kirchlichen Friedensbewegung aktiv waren, vor und nach dem Berliner Mauerfall gemacht haben. In ihrem Beitrag forschen sie zu zwei sehr aktiven Kirchengemeinden in Ost-Berlin: der Gethsemanekirche und der Zionskirche. Die Schüler untersuchten deren Wandel von der Zeit der Friedlichen Revolution bis hin zu Gegenwart. Hierfür führten sie Interviews mit Experten und Zeitzeugen. Ihr Beitrag beginnt mit der Stellung der Kirche und ihrer Funktion als Schutzraum für oppositionelle ...
+