Umbruchszeiten.
Deutschland im Wandel
seit der Einheit

Umbruchexperten
gesucht

Gibt es eigentlich noch Traktoristen?
Und wer lebt heute da, wo die Grenze einmal verlief?

Die Zeiten nach der Vereinigung 1989/90 waren für viele Deutsche Umbruchszeiten. Ein 40 Jahre lang getrenntes Land und seine Bewohner mussten wieder zusammenfinden.

Weißt du, was sich nach der Einheit für Ost- und Westdeutsche änderte?

Hast du Lust, dich auf eine spannende Spurensuche nach Geschichten von Personen und Orten zu begeben, die durch die Einheit geprägt wurden?

Und fragst du dich auch, was all das noch mit unserer heutigen Welt zu tun hat?

Suche dir ein interessantes Thema, ein paar Mitstreiter und finde raus, was sich seit damals alles verändert hat.

Mitmachen
lohnt sich!

Registrieren und tolle Preise gewinnen!

Hauptpreise bis
zu 3.000 Euro

eine Reise zur Preisverleihung nach Berlin

bis zu 25
Förderpreise je
500 Euro

Wer kann
mitmachen?

Am Wettbewerb teilnehmen können Jugendliche zwischen
14 und 19 Jahren.

Ihr müsst mindestens ein 3er-Team sein, maximal aber
Klassengröße haben und an eine Schule oder
einen Verein angebunden sein.

 

 

Teilnahmebedingungen

Sucht euch ein Thema

Beispielsweise das Thema Musik. Was passierte musikalisch in den Jahren nach der Einheit? Gibt es Bands oder Künstler, die sich in ihren Songs mit den Umbruchszeiten auseinandersetzen oder selbst von ihnen betroffen waren?

Überlegt euch, was euch interessiert und geht diesen Themen in eurer Gruppe nach. In welcher Form ihr eure Ergebnisse abgebt, bleibt übrigens euch überlassen. Hauptsache ihr verfolgt eure Ausgangsfragen.

 

 

Tipps für Jugendliche

Tipps für Projektbegleiter


Wie meldet ihr
euch an?

Einfach durch euren Projektbegleiter online registrieren lassen.

Und bis spätestens zum 1. März 2020 euer Projekt bei uns einreichen. Die Preisverleihung findet im Juni 2020 in Berlin statt.

 

 

Registrieren